Prof. Dr. Julia Sander

Julia Sander studierte Betriebswirtschaftslehre an der LMU München und promovierte anschließend an der Universität St. Gallen zum Thema Innovationsfähigkeit von Organisationen. Nach einer mehrjährigen Tätigkeit als Unternehmensberaterin wechselte sie im Jahr 2000 als Professorin an die SRH Fernhochschule in Riedlingen und entwickelte die Bildungseinrichtung zum prägenden Qualitätsführer für Fernstudiengänge, seit 2002 als Rektorin und ab 2008 zusätzlich als Geschäftsführerin. Im Januar 2016 wurde sie in den Vorstand der COGNOS AG berufen und war dort verantwortlich für Digitalisierung und Professional Clients.
Am 1. März 2018 übernahm Frau Prof. Dr. Julia Sander das Amt der Geschäftsführerin und Kanzlerin der EBS Universität für Wirtschaft und Recht.

Prof. Julia Sander ist seit März 2019 Mitglied im Vorstand des Verbandes der Privaten Hochschulen e.V.