Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft

Die Alanus Hochschule in Alfter bei Bonn ist eine staatlich anerkannte Kunsthochschule in freier Trägerschaft. Unter ihrem Dach vereinigt sie Studiengänge aus der Architektur, Bildenden Kunst, Eurythmie, Kunsttherapie, Pädagogik, Philosophie, Betriebswirtschaftslehre und dem Schauspiel. Im Fokus der Hochschule steht die Begegnung und Auseinandersetzung von Kunst und Wissenschaft. Das fach- und jahrgangsübergreifende Studium Generale ist wesentlicher Bestandteil aller Studiengänge.

Bachelor-Studiengänge

Kunsttherapie / Sozialkunst
Kindheitspädagogik (auch berufsbegleitend möglich)
Philosophie, Kunst und Gesellschaftsgestaltung
Bildende Kunst - Bildhauerei / Installation / Digitale Medien
Bildende Kunst - Malerei / Fotografie / Digitale Medien
Nachhaltiges Wirtschaften
BWL – Wirtschaft neu denken
BWL – Wirtschaft neu denken mit beruflicher Praxis
Wirtschaft-Gesellschaft- Innovation
Architektur
Eurythmie
Kunst-Pädagogik-Therapie
Heilpädagogik
Waldorfpädagogik
performART
Wirtschaft & Schauspiel

Master-Studiengänge

Architektur
Beratung und Leitung im heilpädagogischen und inklusiven Feld
BWL – Wirtschaft nachhaltig gestalten (auch berufsbegleitend möglich)
Bildende Kunst
Eurythmie mit Schwerpunkt Schule und Gesellschaft
Eurythmie mit Schwerpunkt Eurythmietherapie
Eurythmy in English
Kunsttherapie
Lehramt Kunst
Pädagogik / Waldorfpädagogik mit Schwerpunkt Schule und Unterricht
Pädagogik / Praxisforschung in pädagogischen, sozialen und therapeutischen Berufsfeldern

Doktorandenprogramme

Promotion (Dr. päd / Dr. phil.)