COMPOUNDER - Erste zentralisierte Plattform, die Studienbewerbung einfach macht!

Mit Compounder® wollen wir eine Online-Plattform schaffen, die dir einen möglichst genauen Überblick über das Studienangebot in Deutschland bieten und Studienbewerbung zentralisieren und vereinfachen soll. Das bedeutet konkret für dich, dass du auf Compounder® ein Profil erstellen, all deine Bewerbungsunterlagen hochladen, deinen Wunschstudienplatz finden und dich direkt dafür bewerben kannst – und das sogar für mehrere Studiengänge und Hochschulen gleichzeitig. Außerdem kannst du deine Wunschhochschule bei Fragen sogar ganz einfach über unseren Messenger kontaktieren, sodass du keine wichtigen Nachrichten mehr in deinem E-Mail-Ordner übersiehst.

Mehr unter www.compounder.eu

Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft

Die Kernthemen und Aktionsfelder des Stifterverbandes sind Bildung, Wissenschaft und Innovation. Er ist bis heute die einzige Organisation in Deutschland, die ganzheitlich in allen drei Bereichen fördert, mit Projekten, die aufeinander aufbauen und sich gegenseitig in ihrer Wirkung verstärken. Der Stifterverband setzt sich ein für eine chancengerechte Bildung, exzellente Hochschulen und international wettbewerbsfähige Forschungseinrichtungen. 

Der VPH ist Mitglied im Stifterverband.

Mehr unter www.stifterverband.org/


Der Verband Deutscher Privatschulverbände e.V.

Der Verband Deutscher Privatschulverbände e.V. - VDP vertritt über 2.000 freie Bildungseinrichtungen der Allgemein- und Berufsbildung, des Arbeitsmarktdienstleistungsbereichs, der Erwachsenenbildung und des tertiären Bereichs mit ca. 300.000 Schüler/innen. Der VDP bindet seine Mitglieder weder weltanschaulich noch konfessionell oder parteilich.
Als Dachverband von zehn selbstständigen Landesverbänden übernimmt der VDP die Interessenvertretung der Bildungseinrichtungen in freier Trägerschaft gegenüber Entscheidern auf Bundesebene und im europäischen Raum.

Mehr unter https://www.privatschulen.de/


Stiftung der Deutschen Wirtschaft (sdw)

"Unsere Vision ist eine Gesellschaft, in der alle jungen Menschen ihr Potenzial ausschöpfen können. Als Bildungsstiftung der deutschen Wirtschaft fördern wir junge Menschen, die etwas erreichen wollen. Für ihre Zukunft machen wir uns stark - und damit für eine chancengerechte Gesellschaft!"

Als Bildungsstiftung der Wirtschaft antwortet die sdw mit ihren Programmen auf neue gesellschaftliche Herausforderungen, veränderte Anforderungen an junge Menschen im Berufsleben und auf Verbesserungsmöglichkeiten im gegenwärtigen Bildungssystem, die wir mit unseren Aktivitäten füllen können. Kernbestandteil aller Programme – von der Grundschule bis zur Promotion – sind Talentförderung, Persönlichkeitsentwicklung und die Gestaltung von Bildungsübergängen.

Mehr unter https://www.sdw.org/


Europäische Bewegung Deutschland (EBD)

Die Europäische Bewegung Deutschland e.V. (EBD) ist das größte Netzwerk für Europapolitik in Deutschland. Als überparteilicher Zusammenschluss von 256 Interessengruppen aus Gesellschaft und Wirtschaft fühlt sich das Netzwerk EBD einem klaren pro-europäischen Auftrag verpflichtet. Die EBD fördert gemäß Satzung die europäische Integration in Deutschland und die grenzüberschreitende Kooperation der europäischen Zivilgesellschaft. Zusätzlich unterstützt das Netzwerk EBD seine Mitgliedsorganisationen in europäischen Informations-, Kooperations- und Bildungsaktivitäten. Seit 2013 definiert die Mitgliederversammlung der EBD jedes Jahr konkrete Politische Forderungen, die neben den inhaltlichen Arbeitsschwerpunkten die Grundlage unserer Arbeit bilden. Die 256 Mitgliedsorganisationen repräsentieren nahezu alle gesellschaftlichen Gruppen: Wirtschafts- und Berufsverbände, Gewerkschaften, Bildungsträger, wissenschaftliche Institute, Stiftungen, Parteien, Unternehmen, Kommunen und andere. Organ der Mitgliedsorganisationen ist die Mitgliederversammlung.

Mehr unter https://www.netzwerk-ebd.de/


EUPHE (European Union of Higher Education)

EUPHE ist der 2018 gegründete europäische Spitzenverband der nicht-staatlichen Hochschulen in Europa. Ihm gehören derzeit bereits die nationalen Privathochschulverbände aus Deutschland, Frankreich, Irland, Österreich, Polen, Portugal und Spanien an. EUPHE setzt sich auf europäischer Ebene für den Erhalt und Ausbau der Bildungs- und Trägervielfalt im europäischen Hochschulraum ein, in dem die nicht-staatlichen Hochschulen in den letzten 20 Jahren sowohl quantitativ als auch fachlich eine wachsende Bedeutung gewonnen haben.

VPH ist Gründungsmitglied des EUPHE.

Mehr unter https://www.euphe.eu/


Ausschuss für die Hochschulstatistik beim Statistischen Bundesamt

Der Schwerpunkt im Bereich der Hochschulstatistik liegt in der Entwicklung von Vorausberechnungen für den Hochschulbereich. Diese werden in einem Abstimmungsprozess mit den Mitgliedern der Kommission für Statistik (Bereich Hochschule) erstellt. Im Rahmen des Ausschusses für die Hochschulstatistik beim Statistischen Bundesamt sowie dessen Programmarbeitsgruppe und anderen Gremien beteiligt sich das Statistikreferat an der kontinuierlichen Weiterentwicklung und Verbesserung der Datengrundlagen und -aufbereitung für die Hochschulstatistik.

Mehr unter https://www.kmk.org/dokumentation-statistik/statistik/hochschulstatistik.html